Suche
  • Miss_Fortune

Street Photography

Reisen ist etwas wunderbares, denn es ist das Einzige, das reicher macht, obwohl man dafür bezahlt. Kennen Sie diesen Spruch? Er ist wahr, und nun, da wir alle aufgrund von Corona schon lange nicht mehr Reisen durften, wächst das Fernweh.


Sobald ich unterwegs bin, gebe ich mich der Street Photography hin. Menschen so einzufangen, wie sie sind, in ihrer gewohnten Umgebung – das hat einen ganz speziellen Zauber. Und die abgebildeten Menschen sind meist völlig überwältigt von den Bildern, wenn ich sie ihnen anschließend zeige.




Diese Bilder sind alle auf früheren Reisen entstanden und nun dienen die Erinnerungen, die sie wecken, als kleine Linderung für das Fernweh. Das ist die Macht der Reisefotografie: Sie nimmt Betrachter:innen mit in die fernsten Länder, ohne das Sofa zu verlassen.





9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen